Donnerstag, 19. Januar 2017

Das erste Selbstgemachte in diesem Jahr...

... und das Allerbeste überhaupt!!!


Der Bauchbewohner ist ausgezogen und stellt nun unser Leben auf wunderschöne Weise auf den Kopf! Daher wird es in der nächsten Zeit hier auf dem Blog auch ruhig bleiben, da wir die Zeit erst mal nur für uns nutzen und unser Wunder genießen... 

Ans Nähen ist momentan auch gar nicht zu denken, die Prioritäten haben sich erst mal verschoben :-) 

Freitag, 6. Januar 2017

Baby Shirt - noch aus dem alten Jahr

Erst mal ein gesundes neues Jahr Euch allen. Ich hoffe, Ihr seid gut rein gerutscht und habt zuvor ein paar gemütliche, stressfreie Feiertage mit Euren Familien verbracht.

Im neuen Jahr habe ich noch nichts genäht. Und auch im alten Jahr hat das Nähen stark nachgelassen. Da wurde mal eine Gardine fürs Kinderzimmer gekürzt und auch bißchen was zugeschnitten, aber so richtig zum Nähen bin ich dann nicht gekommen. Vielmehr habe ich einen ordentlichen Schongang eingelegt und versucht, mich einfach zu entspannen. Und mit so einem Kugelbauch ist das auf der Couch meist angenehmer als am Nähtisch ;-)

ABER: Ich habe trotzdem schon im letzten Jahr in Etappen noch ein kleines Baby-Shirt nach dem altbewährten Regenbogenbodyschnitt von Schnabelina in Größe 56 genäht. Dafür habe ich auch einen Streichelstoff verwendet, ein Oberteil für mich liegt auch schon zugeschnitten aus diesem Stoff bereit. Aber das wird erst genäht, wenn ich wieder etwas andere Körperformen habe ;-)


Jedenfalls finde ich den Pullover sehr süß, die Farbe ist genau meins und so winzig klein ist doch immer wieder sehr knuffig. 
Ich freu mich schon, den Pullover dem Bauchbewohner anzuziehen...


Stoff: Sweatstoff Retrolines von Laitnerei, gekauft bei Michas Stoffecke