Donnerstag, 19. November 2015

OldBook-Hülle für mein Notizbuch - Probenähen

Es gab in letzter Zeit viele Kreatiefs und Momente, wo mir einfach die Zeit und auch die Lust zum Nähen fehlte. Doch so nach und nach kehrt die Lust aufs Kreativsein und aufs Nähen zurück. Einen kleinen Anstupser habe ich mir selbst gegeben, indem ich mich bei Kleine Woll für das Probenähen einer "altaussehenden" Hülle für Kalender, Mutterpass oder U-Heft meldete und dann auch tatsächlich vorab zur Probe nähen durfte.

Mir gefiel der Stil sehr und ich hatte gleich die Idee, eine Hülle für mein Notizbuch zu nähen und bekam Lust, mich wieder an die Maschine zu setzen.

Und so sieht mein schlichtes Notizbuch nun gleich viel hübscher aus...


Die Anleitung ist leicht zu verstehen und die Hülle fix an einem Abend genäht. Man kann für die Ecken SnapPap oder, so wie ich, Filz verwenden. Das Ebook beinhaltet Anleitungen und Schablonen für Mutterpass, U-Heft und Kalender und ist hier erhältlich.

Ich denke, dass ich sicher mal wieder eine Hülle in diesem Stil nähen werde.

Stoff ist von hier und Filz aus dem Bastelgeschäft 

Kommentare:

  1. Schön, wieder etwas von dir zu hören! Ach ja, diese Kreativtiefs...ist eben manchmal so. Hobbies sollen ja nur für uns sein und nicht eine Pflichterfüllung- wie gut!
    Aber schön, dass du wieder raus bist und so was hübsches genäht hast!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch, die Idee mit dem SnapPap klingt auch sehr interessant. Bisher bin ich noch am Überlegen, wie ich dieses Material einsetze.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen