Donnerstag, 18. Dezember 2014

Ein Lebenszeichen...

... möchte ich mal endlich von mir geben. Mein letzter Post liegt ja schon einige Wochen zurück... 

Mein Bloggerleben ist etwas ruhig geworden und auch die Nähmaschinen ruhen derzeit. Ein bißchen wird das auch noch so bleiben, bis sie wieder aus ihren Kisten geholt werden.

Ja die Maschinen schlummern gerade in ihren Kisten, denn sie sind mit vielen anderen Kisten und Dingen umgezogen und warten nun darauf, dass ihr neues Reich, wo sie dann ihren eigenen großzügigen Platz haben und fröhlich vor sich hin rattern dürfen, fertig ist. Das dauert noch ein bißchen, denn momentan ist das neue Nähreich eher eine kleine Abstellkammer, wo noch so einige Dinge zwischengelagert werden. Aber so nach und nach wird das auch noch und dann... dann habe ich ein eigenes Nähreich, nicht mehr nur eine kleine Nähecke in der Küche. Nein, dann habe ich ein Näh-und Hobbyzimmer!

Nachdem ich ja eigentlich einen Blogumzug oder Blognamenänderung in Erwägung gezogen habe, habe ich dann doch erst mal im realen Leben die Umgebung verändert und bin umgezogen. 
Das ist natürlich zeitaufwendig, stressig (vor allem, wenn man das in der Vorweihnachtszeit tut) und daher ist es hier im Blog halt etwas ruhig.
Aber ich verspreche Euch, es wird hier im neuen Jahr wieder mehr zu lesen und zu sehen geben.

Morgen geht es erst mal zum weihnachtlichen Dresdner Nähbloggertreffen, ich freue mich schon auf die willkommene Abwechslung.

Liebe Grüße
Dani Ela

Kommentare:

  1. Liebe Dani,
    schön von Dir zu lesen (so hast Du es doch bei mir geschrieben *grinsel*).Wir wünschen Euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr.
    Viele liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hey Dani,

    ich freue mich von Dir zu lesen. Und wenn du dann ein eigenes Hobbyzimmer hast, alles ausgepackt ist da steht, wo es hin soll etc. dann kann die kreative Zeit ja wieder starten. Ich wünsche Dir für diese neue spannende Zeit alles erdenktlich Gute und Liebe und hoffe, Du kannst entspannt ins neue Jahr rutschen und dann alles so machen, wie Du möchtest.

    Liebe Gruß die Elbe hoch :-)

    AntwortenLöschen