Freitag, 1. August 2014

Ein Kissen für Johann

Gestern habe ich endlich den kleinen Johann kennenlernen dürfen, der bereits seit über 4 Monaten auf der Welt ist. Als Willkommensgeschenk habe ich ihm ein Kissen überreicht. Der Mama hat es schon mal sehr gefallen und ich hoffe, der kleine Mann wird in Zukunft damit auch gern kuscheln.


Das Kissen hat wieder einen Hotelverschluss nach der Anleitung von hier. Der Stoff ist aus Stoffresten sowie vom Gewinn von Angela. Das Webband ist von hier.

Schönes Wochenende.
Dani Ela

Kommentare:

  1. Lustiges Kissen, wird ihm bestimmt gefallen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Oh- das hast du wieder ganz niedlich hinbekommen!
    ...kurz hatte ich mich gewundert, dass der Name einmal unter- und daneben- über dem Bären ist... :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. ein tolles Kissen!

    LIEBE GRÚSSE Anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dani,

    ich bin mir sehr sicher, es gefällt ihm sehr, auch wenn er sich noch nicht selbst dazu äußern möchte, hihi. Vielen lieben Dank für die Mühe, die schöne Idee und ein Geschenk, das von Herzen kommt. Die Sache mit dem Hotelverschluss hab ich mir gleich mal angesehen. Ist ja wirklich nicht schwierig.

    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Kissen hast du da gezaubert. So was verschenke ich auch gern. Und es kam bisher immer super bei Kind und Eltern an.

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen