Mittwoch, 18. Juni 2014

Ein Schnabelina Röckli für mich

Nach meinem kleinen Nähtief habe ich nun endlich wieder begonnen, Sachen für mich zu nähen. Erst das Sommerkleid und nun folgte ein Schnabelina Röckli.


Ich war erstaunt, wie fix dieser Schnitt zu nähen ist. Das macht echt Spaß und wenn dann noch so ein schönes Ergebnis entsteht bin ich echt zufrieden. Das Röckli sitzt super und ist herrlich luftig. Drehen lässt es sich auch ganz mädchentypisch. So hoffe ich jetzt, dass es bald wieder wärmer wird, damit ich das Röckli auch oft tragen kann.


Etwas gescheut habe ich mich vor dem Rollsaum. Ich hatte den Rollsaum schon mal probiert mit meiner Maschine und kam überhaupt nicht zurecht damit. Beim erneuten Versuch stellte ich nun aber fest, dass ich einfach eine Einstellung in der Beschreibung übersehen habe und siehe da, nun klappt er super! Ich bin begeistert, gefällt mir sehr!


Stoff ist vom Stoffmarkt, Schnitt von Schnabelina.

Und da ich endlich mal wieder was für mich genäht habe und heute Mittwoch ist, mache ich mit diesem Röckli auch mal wieder beim Me Made Mittwoch mit.
Liebe Grüße
Dani Ela

Kommentare:

  1. Das ist ein wunderbares Röcklein geworden. Der Rollsaum echt sauber. Da wird bald die ganze Stadt in Schnabelina-Röcklein rumlaufen, allein gestern abend sind 5 Stück entstanden. Grins.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja klasse und steht dir sehr gut.
    Den Stoff finde ich ganz bezaubernd.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Sieht prima aus. Da bekommt man echt Lust, sich auch so ein Röckchen zu nähen. Mal sehen.
    LG, Kati

    AntwortenLöschen
  4. Dein Röckchen finde ich total super gelungen und der Stoff dazu gefällt mir sehr.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  5. Schick! Hm... ob mir sowas auch steht...?

    Der Rollsaum sieht super aus- ne Overlock ist halt was Feines...!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Also, wäre ich eine Frau, ich würde mir glatt einen Rock von dir nähen lassen. Der sieht sehr schick aus, steht dir wirklich prima und ich denke, IHR, die Hobbyschneider, macht es nicht schlechter als die Profis von großen Marken !

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag den Schnitt auch sehr. Schnell zu nähen und einfach cool.
    Dein Beispiel zeigt das wieder mal sehr gut.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen