Freitag, 20. September 2013

Was lange währt... oder so...

... wird gut... oder wie war das?

Ich hoffe, da ist was dran... denn vor zwei Tagen erhielt ich die Info vom Nähmaschinenhändler, dass Babylock mit dem Liefern der neuen Maschine (die ich mir ja bestellt habe) nicht hinterher kommt und der Termin sich nun nach hinten verschiebt. So kann ich, wenn alles gut läuft, Ende Oktober mein Baby in den Armen halten...
Nun habe ich so lange gewartet, das halte ich schon auch noch aus. Aber ich habe mich Anfang Oktober schon overlocken und covern gesehen, da war die Enttäuschung schon erst mal groß.

So, das wollte ich nur mal los werden.

Schönes Wochenende.
Liebe Grüßen Dani Ela

Kommentare:

  1. Hm glaub ich, das ist eine Enttäuschung! (Meine Maschine wurde falsch versandt und war eine Woche länger unterwegs... Klar, nur ein paar Tage mehr warten, aber trotzdem, die Vorfreude war so groß, dass es endlich so weit ist...)

    Da hilft nur Ablenken!!! Mit tollen Projekten, die man eben (nur) mit der Nähmaschine machen kann ;)
    Alle Zierstiche mal aufnähen und als Bild an die Wand hängen oder so ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal doof. Wahrscheinlich feilen die noch an den feinen Teilen die so eine Maschine hat. ;-) Na da hoffe ich mal, dass du dann auch ein Super-Maschinchen bekommst.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Oja, das kann ich verstehen. Hoffentlich bleibt es dann bei Ende Oktober und verschiebt sich nicht noch weiter. Sowas kann ich gar nicht leiden. Ich drücke die Daumen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ach menno, dass ist ja doof und ich kann deine Enttäuschung sehr gut verstehen. Da freut man sich, scharrt schon innerlich mit den "Hufen" und freut sich, was man alles mit seinem Baby anstellen kann und möchte und dann sowas :-( !!

    Aber wenn du sie dann erstmal bei dir zuhause hast, den Faden eingefädelt und los legst, dann wird ein lächeln über dein Gesicht gleiten und alles ist gut :-) !

    Dass dir die Zeit, bis du dein Baby in Händen halten kannst, nicht zu lang wird.

    Schöne Grüße von der Elbe :-)

    Mo

    AntwortenLöschen