Samstag, 29. Juni 2013

Ein kleiner Nachtrag

Ich habe ja das Bloggen etwas vernachlässig. Das liegt aber nur daran, dass ich nach wie vor ohne Internet bin und mich gerade, was den Anbieter betrifft, umorientiere... Daher dauert das etwas, doch wenn alles gut läuft habe ich ab Montag oder Dienstag wieder eigenes Internet und muss nicht auf andere Rechner, wie jetzt, zugreifen.

Daher nun auch "nur" ein kleiner Nachtrag zu Dingen, die ich bereits vor einiger Zeit genäht habe, mit denen ich aber nicht 100%ig zufrieden bin. Doch da ich mir damals (das ist nun auch schon fast ein Jahr her) vorgenommen habe, wirklich ALLE selbstgenähten Teile hier einzustellen, tu ich das nun hiermit auch ;-)

Einmal wäre da dieses kleine Halstuch für Babys / Kinder. 

Stoff vom Stoffmarkt, Schnitt etwas abgewandelt von hier

Das hatte ich schon auf dem Nähbloggertreffen bei Frau Atze fertig genäht und sollte ursprünglich verschenkt werden. Es ist ok, doch die Naht am Klett (auf dem Foto nicht sichtbar) sieht nicht so dolle aus (ja ich werde anspruchsvoller). Daher verweilt das Tüchlein noch in meinem Schrank und wartet darauf, irgendwann doch noch getragen zu werden. Vielleicht findet sich jemand, der dieses Tüchleich unbedingt haben möchte (Jule ;-) ???? ), und nicht zu kleinlich ist? Schau´n wir mal.

Und dann hatte ich noch zwei Loops / Tücher genäht aus dünnem Stoff (was ist das für ein Material?).

Stoff vom Stoffmarkt

Da ich immer finde, dass Tücher, die echt toll zum gerade erworbenen Outfit passen, einfach zu teuer sind, wollte ich mir selbst welche nähen. Ich muss gestehen, sie sehen ok aus, allerdings liegen sie leider nicht so schön "fluffig" um den Hals... Liegt vielleicht am Material, vielleicht habe ich aber den Stoff auch nicht breit genug genommen... Keine Ahnung, nur zufrieden war ich nicht. Im Grunde war der eine Loop für mich und der andere sollte verschenkt werden... Ich habe nun zwei dieser Sorte in meinem Schrank liegen...

Demnächst zeige ich aber wieder Ergebnisse, die mir gelungen sind ;-) . Eins ist schon fertig, weitere sind bereits zugeschnitten :-)

Liebe Grüße
Dani Ela


Nur zur Info! Ich habe mich nicht bei bloglovin oder ähnlichem angemeldet. Ich lasse den Stichtag mal verstreichen und werde sehen was passiert. Mir ist das nämlich zu nervig, mich damit zu befassen. Das Bloggen soll mir Spaß machen und nicht anstrengend werden... Und laut Google sollen die Leser bei GFC bestehen bleiben und man kann sich dort auch weiter eintragen als Leser bzw. die Leser bleiben mir auch erhalten. Die Blogs, denen man selbst folgt, erscheinen auch weiterhin im Dashboard. Wir werden sehen... 

Kommentare:

  1. vielleicht machst du aus den 2 loops einen? das mit google reader seh ich genau wie du. abwarten.....
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. Na, da bist Du aber recht kleinlich ;) Das Halstuch sieht doch super aus. Der Stoff ist superniedlich.
    Ich muss auch mal welche nähen, momentan haben wir wieder eine Spuckphase *bäh*

    GLG Jenny

    PS: Du hast gewonnen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub so ein kleines Menschlein stört das übehaupt nicht, wenn mal eine Naht nicht ganz gelungen ist. Ja und die Idee aus beiden Lopps einen zu machen, find ich auch gut, oder vielleicht nen offenen Schal.
    Wegen des Internet´s drück ich dir feste die Daumen. Ich war nur 1,5 Wochen ohne, das war schon doof.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Also ich find das Tuch auch voll süß. Obwohl es vielleicht zu einem kleinen Jungen besser passen würde als zu unserer kleinen Maus, aber tragen würde sie es sicher auch sehr gern ;)

    AntwortenLöschen
  5. Die Loops gefallen mir, Die richtige Stoffauswahl ist immer schwierig. Sie sehen schön sommerlich aus.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen