Dienstag, 19. Februar 2013

Zum 1. Geburtstag...

... habe ich heute nachträglich der Tochter meiner Freundin zwei Geschenke überreicht.

Dem Kind hat das Geschenkpapier sehr gut gefallen und es wurde sehr sorgfältig aufgerissen. Danach wurde der Inhalt quitschend bekrabbelt und beschmust. 

Und das war drin
Ein süßes Shirt, auf dem ich den Farbenmix-Fuchs appliziert habe.


Schnitt ist wieder von Schnabelinas Regenbogenbody, Stoff habe ich gewonnen bei Nadelia, der rote Stoff ist von hier.

Es kam supergut an und wurde sofort angezogen - und es passt super, sah sooo niedlich an der Püppi aus.

Hier auch mal ein kleines Malleur-Foto. 

 
Beim Applizieren ist mir die Nase vom Fuchs fast von der Nähmaschine gefressen worden... konnte aber das Shirt noch retten, wie man sieht.

Und dann gab es für die Kleine noch ein persönliches Kissen:


Rückseite hat wieder Hotelverschluss und ist aus dem Paulapü-Stoff, den ich bei Angela vor einiger Zeit gewonnen habe. Die anderen Stoffteilchen sind von hier und der samtig, braune Stoff von hier
 
Auch das Kissen kam super gut an und wurde von der Kleinen, aber auch von der Mama, ziemlich in Beschlag genommen.
Wenn sich so gefreut wird ist es doch das größte Lob für mich :-)

Liebe Grüße
Dani Ela

Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Geschenke! Ich mach Kissen auch sehr gern- sollte mal welche für meine Kids machen, anstatt immer alle zu verschenken... ;)
    Toll, wenn man so was großartiges selbst machen kann, oder? Und jedes Mal ein innerlich stolzes Grinsen, wenn man es dann bei einem Besuch entdeckt...!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, beide Teilchen. ich find´s immer wieder toll wenn sich andere über die Arbeiten freuen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Fleißig fleißig und die gewonnenen Stoffe gut genutzt! Ja ich bin auch immer wieder schwer begeistert, was man so schafft, es überrascht am Ende jedes Mal aufs Neue!

    AntwortenLöschen
  4. beides sehr schön geworden,liebe dani ela. und wenn die beschenkten sich dann so dolle freuen, ist es doch doppelt schön.
    hab noch einen schönen abend.lg mickey

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne Arbeiten!

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sind ja wunderschöne Geschenke!
    Natürlich ist so ein Maleur wie bei der Fuchsnase nicht schön, aber DANKE! Also passiert sowas nicht nur mir. ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ich denke mal, das passiert auch noch ab und an den Profis ;-)
      die verraten es nur nicht ;-) ja mir passiert so was auch immer mal wieder. Aber man lernt draus.

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Das sind wunderschöne Geschenke...püreh geht noch viele Jahre später immer noch...das sorgt immer für Strahleaugen...und selbstgemachtes ist eh das tollste...gglg emma

    AntwortenLöschen
  8. Zauberhaft! Da hast du sicher für leuchtende Kinderaugen gesorgt!

    Herzliche Donnerstag Abend Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön!!! Deine Geschenke sind ein Traum! Hab`es fein, Christina

    AntwortenLöschen