Sonntag, 20. Januar 2013

Nähbloggertreffen im Januar

Am Freitag war wieder Nähbloggertreffen der Dresdner Nähblogger. Dieses Mal hatte Anne eingeladen und dieser Einladung sind neben mir auch noch Hausdrache, Anja von den Hobbyschneiderinnen, Mit Nadel und Faden, Amberlight, Frau Atze, Himmeblau und Sommerbunt und ein neues Gesicht, dessen Namen ich leider nicht behalten habe (*sorry*) dessen Namen ich soeben bei Anne entdeckt habe und der wie folgt lautet: Prachtkinder gefolgt.

Anne hatte zwei leckere Suppen gekocht, es gab noch Obstsalat und anschließend Knabbereien. Aber es wurde auch gewerkelt. Es standen zeitweise 5 Maschinen auf dem großen Tisch.


Es wurden Ausbesserungen an einem Shirt vorgenommen, Topflappen, Mützen und von mir ein Loop genäht.

 
Mit Nadel und Faden nähte eine süße Applikation auf ein Shirt. 


Es wurde an einem Faschingskostüm fürs Kind gearbeitet, gehäkelt, Stoff zugeschnitten und gefilzt (Teamarbeit von Amberlight und Frau Atze).

 
Natürlich wurde auch viel geschnattert über Overlock-Maschinen, Stoffe, die Tilda-Stoff-Angebote, Schnittmuster, Schwangerschaften, Näh-Mamas ;-), Kinder und so weiter...

Es war wieder ein schöner Abend, die Zeit verging sehr schnell und dieses Mal habe ich sogar beim Nähtreffen noch was geschafft.

Dieser Loop für meine Schwester ist fertig geworden und ich habe ihn ihr schon gestern überreicht. Die Freude darüber war sehr groß :-)

Schnitt von hier, Stoff von hier.

Schönes restliches Wochenende wünsche ich Euch noch.
Dani Ela

Kommentare:

  1. Hallo, ein toller Blog. Den Loop finde ich großartig. Aber euer Bloggertreffen ist Spitze, die Fotos bestätigen das. Ich hoffe sehr, unser erstes Treffen wird ebenso gut.
    Liebe Grüße, anngles.

    PS: Danke für deinen netten Kommentar.

    AntwortenLöschen
  2. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Schön zusammen gefasst.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hui, das klingt schön.
    Da kann man als Exil-Dresdner fast neidisch werden.
    Hier ist sowas, glaube ich, nicht realisierbar. Schade.

    Hat jeder von Euch seine eigene NähMa mitgebracht? Stelle ich mir lustig vor. Oh, ich vermisse die Frauenabende!

    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Treffen sind immer schön und jede hat ihre Nähmaschine mitgebracht :-)
      LG Dani

      Löschen
  4. Och, das hört sich gut an. Vielleicht finde ich hier in der Nähe auch mal so etwas - oder ich muß es
    Erfinden;)
    Liebe Grüße Mickey

    P.s. Ist das Fischlein angekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Fischlein ist angekommen und ist total schön :-) vielen Dank dafür. Ich werde es auch noch in einem Post erwähnen!!!
      LG Dani

      Löschen
  5. huhu,
    einen wirklich schönen blog hast du hier und nun auch eine leserin mehr :)
    liebe grüße
    katrin von pudelzauberei.blogspot.com

    AntwortenLöschen