Freitag, 28. Dezember 2012

Noch mehr Selbstgenähtes...

...gab es dieses Jahr von mir zu Weihnachten und das möchte ich Euch nicht vorenthalten.

Neben der Eulen-Kollektion für meine Schwester durften sich meine Eltern über zwei Kissen freuen, die farblich genau zum Rest des Wohnzimmers passen:
(Stoff von hier)

Vorderseite
Rückseite

Für zwei befreundete Pärchen habe ich je für deren Tochter eine Halssocke genäht:
(Schnitt von hier, Stoff vom Stoffmarkt bzw. Fleece von hier)
 

Und dann war da noch ein Auftrag von meiner Schwester. Ich sollte für sie eine Buchhülle für ein Adressbuch nähen, welches sie dann ihrer Freundin zu Weihnachten schenken wollte.
(Schnitt von hier, Stoff von hier, Webband vom Stoffmarkt, Aufbügler von hier)



Es kam wohl sehr gut an bei der Freundin - das freut auch mich :-)

So dann wünsche ich Euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße

Dani Ela

Kommentare:

  1. Ach hast du huebsche sachen verschenkt...klasse...und schoener als jedes gekaufte geschenk :-)

    Viele lieben gruesslein alexandra :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das nette Feedback.
      Ja die Sachen kamen auch alle sehr gut an, was mich natürlich umso mehr freut :-)

      Liebe Grüße
      Dani

      Löschen
  2. Tolle Sachen haste gewerkelt. Die Kissen find ich besonders schön.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja die Kissen sind toll geworden. Haben zwar auch ordentlich Arbeit gemacht und den Auftrenner durfte ich auch benutzen, aber hat sich gelohnt ;-)
      LG Dani

      Löschen
  3. Jaaaa, die Buchhülle kommt immer noch super an. So was besonderes hat keiner :)
    Schon etwas spät, aber vielen Danke für dein Mühe!!! Liebe Grüße von Judith

    AntwortenLöschen